Energie erleben

Naturwissenschaft und Technik entwickeln sich heute mit atemberaubender Geschwindigkeit und es ist insbesondere für unsere Kinder und Jugendlichen besonders wichtig, hierfür sowohl Neugierde zu wecken, wie auch Erlebnis und Spaß zu vermitteln. Besonders spannend für Groß und Klein ist die Möglichkeit „echte“ Kraftwerke zu besuchen.
Die Kraftwerksführungen bieten die vielfältigsten Möglichkeiten zum „Erlebnis pur“:
von Wasserkraftwerken über Photovoltaik- und Biomasse-Großanlagen  bis zu Windkraftwerken.

Unter dem Titel „Stromwelt Arnstein“ können schon die Jüngsten, beginnend mit dem Kindergartenalter, Jugendliche und auch angehende junge Forscher die faszinierende Welt der erneuerbaren Energie kennen lernen; aber auch  Erwachsene sollen damit angesprochen werden:

Einen Schwerpunkt unserer Workshops bildet die fundierte fachdidaktische und altersgerechte Aufbereitung der Themen „Erneuerbare Energie“und „Klimaschutz“.
Dabei wird insbesondere auch auf die technische Umsetzung des einschlägigen Schul-Lehrstoffes eingegangen. Zielgruppe sind nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch (angehende) Pädagoginnen und Pädagogen.

Mit unserem Angebot wird auch das intergenerationelle und interkulturelle Lernen gefördert (generations- und völkerübergreifend miteinander, voneinander und übereinander lernen) :
Mütter und Väter, Omas und Opas aus z. T. unterschiedlichen Herkunftsländern experimentieren und basteln gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen – Spaß und Erfahrung der besonderen Art.

 


 

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Energie und erleben Sie

 

„Technik zum Begreifen“