Kraftwerksführungen

Wasserkraftwerke

Vor mehr als 3.000 Jahren haben bereits die alten Griechen und Römer die Kraft des Wassers genutzt, um Mühlsteine damit anzutreiben.
Auch in unseren Breitengraden haben die Menschen schon vor 1.500 Jahren damit begonnen, sich die Wasserkraft dienstbar zu machen.

Früher wurde diese mechanische Energie in Mühlen direkt genutzt, heute wird die so gewonnene Energie fast ausschließlich mittels Generatoren in Wasserkraftwerken in Strom umgewandelt.

Eines der historisch wie technisch interessantesten Kraftwerke der Lipizzanerheimat ist das Speicherkraftwerk Arnstein, das bereits 1925 in Betrieb ging und seitdem zuverlässig erneuerbare Energie liefert.

 Führungen

Im Rahmen von geführten Kraftwerksbesichtigungen erhalten Sie einen Einblick in die spannende Geschichte der steirischen Wasserkraft.

Die Führungen sind kostenlos und dauern in der Regel 1 bis 1 1/2 Stunden. Sie können nach Art und Inhalt auf alle Alters- und Interessensgruppen angepasst werden:
Kindergärten, Schulen, Vereine, Firmen und sonstige Gruppen etc. sind herzlich willkommen! 

Sie möchten sich für eine Führung  anmelden? Bitte mailen Sie uns einfach Name, Wunschtermin (Datum und Uhrzeit), Kontaktdaten und Angaben zur Gruppe: info@energieforum.st
Wir melden uns umgehend bei Ihnen!